Les Sauterelles & Erwin Ernst Kunz

E. Ernst Kunz, ausgestattet mit dem absoluten Musikgehör und langjähriger sinfonischer Berufsmusiker im Tonhalleorchester Zürich, beschäftigt in vielen weiteren musikalischen Tätigkeiten, orchestrierte in den 1960- er Jahren auch für die sehr bekannte Schweizer Band „Les Sauterelles“, mit Toni Vescoli, mit sehr effektiven Streicher-Arrangements deren Album „View to Heaven„ darunter ebenfalls ihren berühmten Titel: „HEAVENLY CLUB“, mit welchem die Band auch international grosse Beachtung gewann. Dieser Song hielt sich im Jahr 1968 13 Wochen lang in den schweizerischen Charts, davon 6 Wochen auf Position 1.

„HEAVENLY CLUB“ war damals der erste Schweizer Song, der es in der offiziellen Hitparade auf Platz 1 geschafft hat.

Für dieses Video, wird Ihre Zustimmung für "Youtube Videos" Inhalte benötigt.

Für dieses Video, wird Ihre Zustimmung für "Youtube Videos" Inhalte benötigt.

Für dieses Video, wird Ihre Zustimmung für "Youtube Videos" Inhalte benötigt.

Für dieses Video, wird Ihre Zustimmung für "Youtube Videos" Inhalte benötigt.